Weißer Schweizer Schäferhund


Beim Weißen Schweizer Schäferhund kommt Carding (Unterwolle entfernen) zum Einsatz. In regelmäßigen Abständen (alle 8-12 Wochen) sollte der Hund gründlich entwollt (gecardet) werden, damit eine gute Belüftung der Haut gegeben ist. Ein Bad mit einem speziellen Shampoo hilft die lose Unterwolle zu entfernen und Haut und Haar sind gut belüftet.

to Top