Ein Harzer Fuchs sollte regelmäßig gebürstet werden (ca. 1 x pro Woche). Hat man diese Zeit nicht sollte er alle 8 Wochen vom Hundefriseur entwollt (gecardet) werden.
Damit sich die Unterwolle gut löst, ist ein Bad mit einem zum Hund passenden Shampoo unerläßlich und für den Hund wird das Entwollen angenehmer, da sich Verfilzungen leichter lösen.

 

to Top