Ein Irish Wolfhound sollte regelmäßig getrimmt werden. Die Abstände können variieren und sind abhängig von der Fellbeschaffenheit. Wird ein Irish Wolfhound regelmäßig getrimmt, ist sein Fell pflegeleicht, haart wenig und die Farbe ist intensiv. Zwischen den Trimmabständen sollte das Fell gebürstet werden. Aufgrund der Körpergröße kann das Trimmen mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Sofern man das Trimmen auf 2 Etappen plant ist darauf zu achten, dass zwischen den Etappen nur wenige Tage liegen, damit am gesamten Körper ein gleichmäßiger Haarwuchs besteht. Beachtet man dies nicht, kann es sein, dass der Hund immer sehr haart und ungleichmäßig aussieht.

to Top