Katzenpflege (Perser Katze - Main Coon - Langhaarkatzen)


Langhaarkatzen müssen mindestens wöchentlich gründlich gebürstet werden, Perserkatzen teilweise sogar täglich. Die Abstände sind abhängig von der Fellstruktur und -qualität.
Scheren von Langhaarkatzen schädigt das Haar und kann Hautirretationen hervorrufen. Durch eine Schur kann es passieren, dass die Tiere verwollen und die Pflege immer aufwändiger wird.
Wichtig ist hier fleißiges Üben, die richtige Bürste und die richtige Technik. Gerne berate ich Sie.
Ist die Katze extrem verklumpt hilft leider nur noch eine Schur, oftmals unter Narkose beim Tierarzt.

to Top