Augen-, Ohren-/ Krallenpflege

Auch Augen, Ohren und Krallen bedürfen regelmäßiger Pflege.

Augen mancher Hunde neigen zum Tränen und hier ist eine regelmäßige Reinigung der Bereiche um die Augen notwendig. Ohren von Hund und Katz bedürfen regelmäßiger Kontrolle und bei Bedarf Reinigung und Pflege. Insbesondere Hunde mit Schlapp- bzw. Hängeohren können zu Entzündungen in den Ohren neigen.

Deshalb gehört bei mir zur Pflege eines Tieres die Kontrolle der Augen, Ohren und Krallen dazu.

Bei Bedarf erfolgt: 

  • Augenreinigung bzw. Reinigung des Augenwinkels
  • Ohrenreinigung mit hochwertigen Naturprodukten
  • Kürzen von Krallen (bei eingewachsenen Krallen verweise auf einen Tierarzt).

Die Vernachlässigung der Pflege von Augen, Ohren und Krallen können schnell Entzündungen der Augen und/oder der Gehörgänge auftreten. Nicht abgelaufene, zu lang gewordene Krallen können negative Auswirkungen auf das Gangbild eines Tieres haben bis hin zum Einwachsen und damit verbundener Schmerzen.

to Top